Sonntag, 27. Mai 2012

Beschleunigte Teilchen - Die Sieger stehen fest

Die Sieger unseres Storywettbewerbs "Beschleunigte Teilchen stehen jetzt fest.

Der Siegertitel ist die Geschichte "Verdammt unwahrscheinlich" von Marco Ansing.

 Den zweiten Platz belegt"Signal von unbekannt" von Johannes Siegl.

Dritter wurde mati mit der Story "Das Kreisdings".

 Die weiteren Platzierungen:

4. Thomas Berscheid - Jökull

 5. Hermann Moser - Der Geist dreht sich im Kreis

 6. Eberhard Leucht - Professor Strindbergh

7. Shayariel - Dunkellichter

8. Christiane Kromp - Wie Phönix aus der Asche

9. Frank Neugebauer - Deutsche Drusische Republik

10. Frank Reimer - Q 139

 Herzlichen Glückwunsch sagt die Jury und der vss-verlag.

 Zusätzlich in die Anthologie aufgenommen werden folgende Storys:

Lica Buch - Das Experiment, Ruth Komberger - Girl´s Day  und Nicola Henze - Zur Welt kommen

Die Anthologie wird zunächs als Ebook veröffentlicht werde. Bei entsprechendem Erfolg wird dann auch eine Printversion aufgelegt

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Autorinnen und Autoren, die sich dieses Mal leider nicht platzieren konnten. Last euch nicht entmutigen weiter zu schreiben. Und vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

Keine Kommentare:

Kommentar posten