Sonntag, 21. März 2010

Parallelwelten: Die Jury schwitzt

Damit hatten wir nicht gerechnet: zu unserem Wettbewerb "Welten neben der unseren" erreichten uns über 80 Einsendungen, mehr als doppelt so viele, wie bei allen unseren bisherigen Story-Wettbewerben.

Jetzt rauchen bei der Jury ganz gewaltig die Köpfe, denn die Sorgfalt bei der Bewertung der Geschichten darf unter der Anzahl der Einsendungen keines falls leiden. Schätzungsweise wird es noch bis Ende April dauern, bis das Endergebnis feststeht. Danach werden wir die Storys für die Anthologie auswählen und das Ganze zum Lektorat geben. Über deren Erscheinungstermin werden wir die Autoren/innen und Leser an dieser Stelle so bald wie möglich informieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten